StartMultimediaanwendungen »MediaConvertMediaPlayerMediaServerPracticePlayerSlideShowSoundRecorderStreamPlayerUPnPBrowserEntwicklerwerkzeuge »DebugIPScanStringReplaceTranslatorVerwaltungswerkzeuge »DirCompKartenanwendungen »GoogleMapOpenStreetMapZusatzinformationen/Hilfethemen »Datei-/VerzeichnismaskenDatenbankenSuche/Teilauswahl in DatenbankenDownloads

Somby's SlideShow

(Diashows erstellen und wiedergeben)

Alle Bilder, Fotos und Videos die du recht ordentlich sortiert auf der Festplatte untergebracht hast, kannst du deinen Freunden oder Bekannten mit SlideShow präsentieren. Hierzu dienen die Anwendungen SombysSlideShowEdit und SombysSlideShowPlayer


SombysSlideShowEdit

Mit SombysSlideShowEdit kannst du neue Diashow-Projekte erzeugen oder diese später erneut bearbeiten.

Beim Anlegen eines neuen Diashow-Projektes wirst du aufgefordert, den Ort der Diashow-Projekt-Datei (*.sds) festzulegen. Beachte bitte dabei, dass sich diese Projektdatei und alle aufzunehmenden Bilder, Fotos und Videos, auf dem gleichen Datenträger befinden müssen (also z. B. alle auf einer Festplatte C, einer Festplatte D oder auf einem USB-Stick).

Ins Diashow-Projekt werden keine Bilder, Fotos und Videos direkt aufgenommen, sondern es wird nur deren Position in Bezug auf die Projektdatei gespeichert. Deshalb ist es nicht möglich die Projektdatei später einfach an eine beliebig andere Stelle zu kopieren. Sollte das notwendig sein, kann das mit der Funktion "Projekt speichern unter..." durchgeführt werden. Hierbei werden alle relativen Bezüge korrigiert.

Vorzugsweise sollte die Projektdatei in einem Ordner angelegt werden, indem sich alle die aufzunehmenden Bilder, Fotos und Videos im Ordner selbst oder in weiteren Unterordnern befinden. Es sollten auch keine Bilder, Fotos, Videos und Ordner umbenannt werden, die im Projekt verwendet werden, da diese sonst bei der Diashow nicht wieder gefunden werden.


Alle Funktionen von SombysSlideShowEdit erreichst du entweder über das Hauptmenü oder die obere Buttonleiste, wobei bei jedem Button eine kleiner Hinweis zur Funktion angezeigt wird, wenn du mit dem Mauszeiger über einen Button stehst.


In den Projekteigenschaften (siehe Bild 2) kannst du die Standardeinstellungen festlegen, ebenso eventuell abzuspielende Hintergrundmusik.

Deine ins Projekt aufgenommenen Folien, Bilder, Fotos und Videos werden in einer Miniaturübersicht angezeigt (siehe Bild 1). Hier kannst du mit der Maus oder den Pfeiltasten beliebig horizontal oder vertikal positionieren. Du kannst weitere Folien, Bilder, Fotos und Videos hinzufügen, löschen oder ein oder mehrere zusammenhängende Elemente verschieben. Zu jeder Folie, jedem Bild, Foto oder Video kannst du die Wiedergabeeigenschaften bearbeiten (siehe Bild 3), oder beliebig viele Texte hinzufügen, die bei der Wiedergabe eingeblendet werden sollen (siehe Bild 4).



SombysSlideShowPlayer

Hiermit kannst du ein mit SombysSlideShowEdit erzeugtes Diashow-Projekt abspielen.


Auch wenn du keine Diashow-Projekte mit SombysSlideShowEdit erzeugt hast, kannst du SombysSlideShowPlayer verwenden.

In einem Ordner mit Bildern, Fotos oder Videos kannst du auf einem Bild, Foto oder Video mit der rechten Maustaste mit "Öffnen mit..." SombysSlideShowPlayer auswählen. Sollte SombysSlideShowPlayer noch nicht bei "Öffnen mit..." sichtbar sein, musst du mit "Andere App auswählen..." und "weitere Apps..." fortfahren. Nach der Auswahl von SombysSlideShowPlayer wird der gesamte Ordner gescannt und dir eine Diashow beginnend mit dem ausgewählten Bild, Foto oder Video und mit Standardeinstellungen ohne Texte gezeigt.


Während des Abspielens hast du die Möglichkeit anzuhalten und vor- oder rückwärts zu positionieren, oder eine Stelle in einer Gesamtübersicht auszusuchen, ab der die Diashow weitergehen soll. Wenn du den Mauszeiger an den obere Rand bewegst, wird eine Navigationsleiste angezeigt (siehe Bild 5), die die Hauptfunktionen von SombysSlideShowPlayer beinhaltet.


Hier die Tastenkombinationen, die du auch während der Diashow verwenden kannst:



Abspielen bzw. Anhalten der Diashow. Der aktuelle Zustand der Diashow wird durch das kurzzeitige Einblenden eine Symbols angezeigt (-Abspielen, -Pause).
Anzeige der Gesamtübersicht aller Folien, Bilder, Fotos oder Videos des Diashow-Projektes. Hier kann eine Folie, ein Bild, ein Foto oder Video ausgewählt werden, bei dem die Diashow weitergehen soll. Nach dem Schließen der Gesamtübersicht befindet sich die Diashow im Pause-Zustand ().
Zur vorhergehenden Folie, zum vorhergehenden Bild, Foto oder Video des Diashow-Projektes. Nach Ausführung befindet sich die Diashow im Pause-Zustand ().
Zur nächsten Folie, zum nächsten Bild, Foto oder VideoDiashow-Projektes. Nach Ausführung befindet sich die Diashow im Pause-Zustand ().
Mit dieser Taste kannst die gerade abgespielte Folie, das Bild, Foto oder Video nochmal von vorn beginnen. Dabei wird die Diashow in den Pause-Zustand () versetzt.
An den Anfang des Diashow-Projektes. Nach Ausführung befindet sich die Diashow im Pause-Zustand ().
Ans Ende des Diashow-Projektes. Nach Ausführung befindet sich die Diashow im Pause-Zustand ().
Beim Betätigen dieser Tastenkombination erhältst du ein kleines Fenster, indem du die Standardabspielzeit für Folien, Bilder und Fotos für die gerade ausgeführte Diashow ändern kannst.
Mit dieser Taste wird die gesamte Diashow beendet.

Hinweise:

Eine Kurzanleitung zum Umgang mit SombysSlideShow ist in Arbeit und erscheint demnächst.

Bild 1


Bild 2


Bild 3


Bild 4


Bild 5
Spende
|
Kontakt
Impressum
|
Datenschutz