StartMultimediaanwendungen »MediaConvertMediaPlayerMediaServerPracticePlayerSlideShowSoundRecorderStreamPlayerUPnPBrowserEntwicklerwerkzeuge »DebugIPScanStringReplaceTranslatorVerwaltungswerkzeuge »DirCompKartenanwendungen »GoogleMapOpenStreetMapZusatzinformationen/Hilfethemen »Datei-/VerzeichnismaskenDatenbankenSuche/Teilauswahl in DatenbankenDownloads

Somby's SoundRecorder

(Aufzeichnung von Sprache/Gesang)

Zum Aufzeichnen von Sprache oder Gesang am PC eignet sich ebenfalls die Kommandozeilen-Anwendung FFMPEG sehr gut. Allerdings muss auch hier erwähnt werden, dass der Umgang hiermit ziemlich umständlich ist.


Ähnlich wie bei SombysMediaConvert wird auch hier im Hintergrund FFMPEG aufgerufen. Nach Festlegung des Aufnahmegerätes und einer Aufnahmedatei (derzeit *.mp3 und *.wav möglich), kann der Start der Aufnahme erfolgen. Über Einstellungen kann eine maximale Aufzeichnungszeit festgelegt werden, um zu verhindern, dass die Datei immer größer wird, falls ein Aufnahmestop vergessen wurde. Während der Aufnahme wird der Verlauf in einem Protokoll angezeigt.


Nach Beendigung der Aufnahme kann diese gleich mit SombysSoundRecorder selbst wiedergegeben werden.


Alle Funktionen lassen sich über entsprechende Buttons ausführen, die alle einen kleinen Hinweis zeigen, falls der Mauszeiger darüber steht.


Folgende Buttonfunktionen stehen zur Verfügung:


Button Funktion
Startet die Aufnahme
Positioniert bei der Wiedergabe an den Anfang der aufgenommenen Datei
Startet die Wiedergabe der aufgenommenen Datei oder spielt sie nach einer Pause weiter ab
Hält die Wiedergabe der aufgenommenen Datei an
Stoppt die Aufnahme bzw. die Wiedergabe
Einstellung der maximalen Aufnahmezeit
Information zu SombysSoundRecorder

Spende
|
Kontakt
Impressum
|
Datenschutz