StartMultimediaanwendungen »MediaConvertMediaPlayerMediaServerPracticePlayerSlideShowSoundRecorderStreamPlayerUPnPBrowserEntwicklerwerkzeuge »DebugIPScanStringReplaceTranslatorVerwaltungswerkzeuge »DirCompKartenanwendungen »GoogleMapOpenStreetMapZusatzinformationen/Hilfethemen »Datei-/VerzeichnismaskenDatenbankenSuche/Teilauswahl in DatenbankenDownloads

Somby's UPnPBrowser

(Analyse und Wiedergabe von Medienstreams)

SombysUPnPBrowser ist das Gegenstück zum SombysMediaServer. Mit ihm können die im lokalen Netz über Media- oder DLNA-Server gestreamten Inhalte analysiert und gegebenfalls wiedergegeben werden. So bieten z.B. einige moderne Fernsehgeräte die Möglichkeit, Fersehsendungen direkt in ein lokales Netz zu streamen.


SombysUPnPBrowser besitzt am oberen Rand eine Navigationsleiste. Auf der linken Seite werden die zur Verfügung stehenden Media- bzw. DLNA-Server und deren bereitgestellten Medieninhalte, auf der rechten Seite die Medieninformationen zu entsprechenden Medieninhalten angezeigt. Die Statusleiste am unteren Rand zeigt Informationen zur Wiedergabe bzw. zu einem Download an (siehe Bild 1).


Navigationsleiste

Die Navigationsleiste zeigt auf der linken Seite eine URL zu einem gerade ausgewählten Medieninhalt der abgespielt werden kann. Auf der rechten Seite stehen folgende Buttonfunktionen zur Verfügung:


Button Funktion
Wiedergabe des in der URL gezeigten Medieninhaltes
Download des in der URL gezeigten Medieninhaltes
Stoppt die Wiedergabe bzw. den Download
Aktualisiert die Liste der zur Verfügung stehenden Media- bzw. DLNA-Server und deren Medieninhalte
Anzeige eines Dialogs um Einstellungen vornehmen zu können, wie z.B. die maximal angezeigten Unterelemente eines Ordners in den Medieninhalten oder die maximale Wartezeit auf Serverantwort bei der Wiedergabe bzw. beim Download von Medieninhalten
Information zu SombysUPnPBrowser

Medieninhalte von Media- bzw. DLNA-Servern

Dieser Bereich zeigt sowohl die im Netz vorhandenen Media- bzw. DLNA-Server und die zur Verfügung gestellten Medieninhalte in entsprechenden Ordnern an. Folgende Symbole werden angezeigt:


Ordner geschlossen (entweder Media- bzw. DLNA-Server oder Ordner von Medieninhalten). Bei einem Doppelklick wird dieser Ordner geöffnet
Ordner offen (entweder Media- bzw. DLNA-Server oder Ordner von Medieninhalten). Bei einem Doppelklick wird dieser Ordner geschlossen. Eine Zahl hinter der Bezeichnung zeigt die Anzahl der zu diesem Ordner gezeigten Unterelement
Zeigt den Medieninhalt der vom entsprechenden Media- bzw. DLNA-Server zur Verfügung steht. Wird dieser Medieninhalt entweder mit der Maus oder der Tastatur ausgewählt, wird hierzu eine entsprechende Information gezeigt. Bei einem Doppelklick wird versucht, das erste in den Medieninformationen gezeigte Format wiederzugeben (siehe Bild 2).


Medieninformationen

Bei Auswahl eines entsprechenden Medieninhaltes werden hier die dazugehörigen Medieninformationen angezeigt. Hierzu gehören neben einer detaillierten Bezeichnung noch entsprechend zur Verfügung gestellte Wiedergabe- bzw. Downloadformate. Bei Auswahl eines Formates wird die zugehörige URL in der Navigationsleiste angezeigt. Folgende Symbole werden angezeigt:


Detallierte Bezeichnung des Medieninhaltes
Wiedergabe- bzw. Downloadformat, in dem der Medieninhalt zur Verfügung gestellt wird. Bei der Auswahl eines Formates wird die zugehörige Wiedergabe- bzw. Download-URL in der Navigationsleiste angezeigt. Ein Doppelklick auf ein Format öffnet oder schließt weitere Detailinformationen zum gewählten Format.


Statusleiste

Die Statusleiste zeigt bei einer Wiedergabe bzw. einem Download weitere Informationen verschiedenfarbig an. Bei einem Download wir u.a. die aktuelle Byteanzahl mit angezeigt.


Wiedergabe von Medieninhalten

Bei der Wiedergabe von Medieninhalten (siehe Bild 2) erscheint analog zum SombysMediaPlayer am unteren Rand eine Navigationsleiste (siehe Bild 3) wenn der Mauszeiger in den unteren Bereich kommt. Zu jedem darin gezeigten Button wird ein kleiner Hinweis zu dessen Funktion gezeigt. Falls in der Navigationsleiste ein Fortschrittbalken gezeigt wird, ist es möglich, mit einem Klick die Position in der Wiedergabe zu ändern.


Folgende Buttons der Navigationsleiste bzw. Tastenfunktionen stehen in Abhängigkeit vom Medientyp zur Verfügung:


Button Tastenkombination Funktion
Anhalten der Wiedergabe
Fortsetzung der Wiedergabe nach Pause
 Bei Videos kann hier zum nächsten Einzelbild positioniert werden, wobei in den Pause-Zustand übergegangen wird
Wiedergabe auf dem gesamten Bildschirm (Vollbildmodus)
Wiedergabe im Fenster (Fenstermodus)
 Anzeige ausschalten
 Anzeige einschalten
Ton ausschalten
Ton einschalten
oder
Durch Klick auf den Balken oder durch die Tasten kann die Lautstärke verändert werden

Während des Abspielens von Video-Dateien können in Abhängigkeit des Videotypes weitere Tastenfunktionen zur Verfügung stehen:


Tasten / Tastenkombination Funktion
Video ca. 1 s zurück positionieren
Video ca. 1 s vorwärts positionieren
Video ca. 10 s zurück positionieren
Video ca. 10 s vorwärts positionieren
Video ca. 1 min zurück positionieren
Video ca. 1 min vorwärts positionieren

Bild 1


Bild 2


Bild 3
Spende
|
Kontakt
Impressum
|
Datenschutz